Strict Standards: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /kunden/domain4flash.de/rp-hosting/1083/1085/common.inc.php on line 94
Berlin Lights - Ensemble

Dominik Mühe

Bass

Hier entstehen die Pfundnoten des Ensembles. Dominik Mühe ist für die unzähligen Basslinien („Dm“, „Dom“, „Bom“, „Du“ u.v.m.) und für so manche kleine Showeinlage („so was von heiß!“) zuständig. In Berlin geboren zog es ihn von Kindesbeinen an zur Musik, besonders zum Klavier. Als Akkordarbeiter am Pianoforte leistet er zumeist Schwerstarbeit, gerade, wenn es um die Musik des Berlins in den 20er und 30er Jahren geht ( „Marlene & Dietrich“). Die Bühne wurde seit jeher zudem als Chorsänger der Fabulous Fridays dem Jazzchor der Universität der Künste besungen (u.a. in Frankreich, USA, China). Überhaupt ist Dominik, bezeichnender Weise kurz: „Dom“ genannt, musikalisch kaum zu bremsen (daher sein Spitzname?). Im Bandalltag stellt er den ruhenden Pol dar, stets ausgeglichen, zum Einsatz bereit, immer so was von cool.


Franziska

Annika

Benedict

Michael